Das Happiness Field Village Farmhaus bei Punakha ist ein schönes, alleinstehendes Haus am Ufer des Po Chhu. Erreicht wird das Haus über eine lange Hängebrücke oder über einen Pfad, der vom Punakha Dzong entlang dem Fluss führt. Es ist ein idyllischer, ruhiger Ort, wunderbar für Menschen, die Ruhe und Abgeschiedenheit suchen. Aum Karma, die Eigentümerin, hat das Haus kürzlich renoviert und für Gäste geöffnet.

Die Lage ist fantastisch, umgeben von einem großen Garten mit Blumen und Gemüse, von Feldern und den bewaldeten Berghängen des Punakha Tales. Vor dem Haus steht ein Sitzbereich zur Verfügung, wo man sich von langen Autofahrten erholen kann. Gäste, die ein paar Tage verweilen möchten, lernen den Alltag einer Bäuerin kennen, den Aum Karma hält Kühe und Hühner. Sie ist aber auch eine sehr erfahrene Weberin und Textildesignerin für Go- und Kira-Muster und entwarf den Go des jetzigen Königs für seine Krönung. Bei Interesse bietet sie auch einen Naturfärbeworkshop an.

Von Aum Karma’s Farmhaus kann man herrliche Ausflüge in die Wälder unternehmen, zum Khamsum Yuelley Chorten oder in umliegende Dörfer wandern. Für Abenteurer  bietet Aum Karma auch Camping mit Lagerfeuerromantik an.